Besucher:

Besucherzaehler

Freundschaftskampf 2019

Drei Freundschaftspokale in Westerholt gewonnen

Westerholt/MM - Das Schützenhaus in Westerholt war in der letzten Woche wieder einmal voll besetzt.
Der erste Vorsitzende Thomas Hicken konnte die Sportschützen aus Marcardsmoor und Negenmeerten zum alljährlichen Freunschaftskampf gegen die Gastgeber vom Schützenverein Westerholt begrüßen.
Die Damen und Herren haben sich mit KK auf 50 Meter und auf Glücksscheiben mit Luftgewehr auf zehn Meter gemessen.
Nach einem durch die starke Teilnehmerzahl zeitlich etwas ausgedehnten Wettkampf konnte Thomas Hicken die Ergebnisse mitteilen.

Mit 187 Ringen wurde Marcardsmoor dritter Sieger. Westerholt belegte mit 203 Ringen
den zweiten Platz. Die Gäste aus dem benachbarten Negenmeerten erreichten mit der auch zahlenmäßig stärksten Mannschaft 212 Ringe und konnten als Tagessieger drei Pokale mit nach Hause nehmen.

Lars Jacob sicherte sich den Herrenpokal und Franziska Willms erhielt den Damenpokal. Die Vorsitzende Gabi Jacob konnte den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Die Westerholter Gastgeber gaben allen Teilnehmern eine geschmackvolle Stärkung und dabei die erwartete Möglichkeit zum unterhaltungsvollen Fachgespräch.

v.l. Lars Jacob, Gabi Jacob, Franziska Willms                Thomas Hicken, Gabi Jacob